Company Logo

Global Sales Manager sorgt für weitere Verstärkung bei Optimal

13th October 2023
Updated 13th October 2023

Optimal Industrial Technologies, ein führendes Unternehmen im Bereich der prozessanalytischen Technologie (PAT), reagiert mit einer weiteren Neuernennung auf den weltweit wachsenden Bedarf an datengestützter, automatisierter Prozesslenkung. Als Global Sales Manager wird Chris Vickers für die Erschließung neuer Geschäftschancen zuständig sein und gleichzeitig existierende Kunden betreuen, damit das Unternehmen auch in Zukunft einen konkurrenzlosen Mehrwert anbieten kann.

Als führender PAT-Spezialist und Entwickler der prämierten, marktführenden Software synTQ möchte Optimal für seine Kunden die Vorteile fortschrittlicher Analytik und Echtzeit-Prozessüberwachung nutzbar machen. Hierbei geht es im Wesentlichen darum, im digitalen Zeitalter die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aller Branchen weltweit zu verbessern. Mit der Bestellung von Chris Vickers zeigt Optimal erneut, welch großen Wert das Unternehmen auf einen hochwertigen und umfassenden Support legt, der oftmals sogar die Kundenerwartungen übertrifft.

Mit mehr als 38 Jahren Erfahrung in der Vertriebsleitung und exzellenter Kenntnis der Mess- und Regeltechnikbranche bringt Chris Vickers die Vision und den nötigen strategischen Scharfsinn mit, um die Kunden von Optimal zu neuen Erfolgen zu führen. Mit seinem Know-how in stark regulierten Branchen, in denen es auf schnelle Reaktionsfähigkeit ankommt, wird der neue Global Sales Manager maßgeblich dazu beitragen, dass jeder Kunde von individuell auf seine Anforderungen zugeschnittenen Lösungen profitiert, mit denen er seine Prozesse optimieren und seine betriebliche Effizienz steigern kann.

Martin Gadsby, VP bei Optimal: „Neben den Herstellern, die PAT neu einführen, sehen wir auch internationale Kunden, die ihre PAT-gesteuerten Umgebungen erweitern möchten, damit mehr Produktionslinien und Anlagen in den Genuss der Vorteile kommen. Chris Vickers hat die notwendige Kompetenz, um mit Fachleuten aus verschiedenen Branchen zusammenzuarbeiten und deren Anforderungen auf Anhieb nachvollziehen zu können. Damit ist er die ideale Besetzung für die Festigung bestehender Kundenbeziehungen und die Anbahnung neuer Kooperationen. Wir freuen uns sehr, ihn jetzt in unserem Team zu haben und darauf, was wir gemeinsam erreichen werden.“

Chris Vickers teilt mit: „Für mich ist es eine Ehre, bei Optimal Teil eines Unternehmens zu werden, das bei PAT und Grundlagentechnologien für das Smart Manufacturing eine Vorreiterrolle spielt. Mit synTQ können Unternehmen enorme Vorteile erreichen, von höherer Rentabilität über kürzere Time-to-Market bis hin zu Effizienzsteigerungen bei gleichzeitiger Reduzierung von Ausschuss. Sehr gerne stehe ich als Ansprechpartner zur Verfügung für alle, die sich in die Riege der Branchenführer einreihen möchten, die mit PAT und synTQ bereits Engpässe eliminieren, ihr Unternehmen transformieren und der Konkurrenz einen Schritt voraus sind. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen die richtige Lösung für Ihre Anforderungen zu erarbeiten!“

Image 1: Chris Vickers unterstützt Optimal angesichts des weltweit wachsenden Bedarfs an datengestützter, automatisierter Prozesslenkung.


Über Optimal Industrial Technologies Ltd

Innerhalb der Optimal-Group verfügen wir über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Automatisierung und Optimierung von Steuerungs- und Datenmanagementsystemen für die Bereiche Lebensmittel, Chemie, Pharma, Biotech, Life Sciences und andere Segmente der Prozessindustrie.

Der Druck auf die Hersteller, ihre Produkte schneller auf den Markt zu bringen, die Entwicklungs- und Produktionskosten zu minimieren und gleichzeitig die Produktqualität und die wirtschaftliche Nachhaltigkeit zu steigern, nimmt immer mehr zu. Unser primäres Ziel sind daher messbare Verbesserungen in all diesen Bereichen.

Neben der Praxiskompetenz in der Automatisierung und Systemintegration hat Optimal Industrial Technologies auch die weltweit führende PAT-Wissensmanagement-Softwareplattform synTQ® entwickelt, die bereits bei 60 % der weltweit führenden Pharma- und Biotech-Unternehmen im Einsatz ist und zunehmend Anwendung auch in anderen Prozessindustrien findet. synTQ hat sich als Erfolgsfaktor für Quality by Design (QbD) durch prozessanalytische Technologie (PAT) bewährt, indem es die Produktivität und Qualität erheblich steigert und zugleich Ausschuss sowie Time-to-Manufacture und Time-to-Market sowohl für Chargen- als auch kontinuierliche Prozesse reduziert.


Editorial Contact: Chiara Civardi

Tel: +44 (0)1905 917477

Web: news.dmaeuropa.com

Email: press-team@dmaeuropa.com

Address: Progress House, Midland Road, Worcester, Worcestershire, WR5 1AQ, United Kingdom

Reader Contact:

Optimal Industrial Technologies: Martin Gadsby

Tel: +44 (0) 1454 333 222

Web: https://www.optimal-ltd.co.uk

Email: martin.gadsby@optimal-ltd.co.uk

Address: 5 Monarch Close, Emersons Green, Bristol, BS16 7FH, United Kingdom