Company Logo

Wieder Eine weitere digitale Innovation der CLPA

07th November 2022

Die CC-Link Partner Association (CLPA) bietet jetzt ein immersives, virtuelles 3D-Erlebnis, das veranschaulicht, wie offene Netzwerktechnologien Unternehmen in jeder Phase ihrer digitalen Transformation unterstützen. Automatisierungsanbieter, Maschinenbauer, Endanwender und alle, die sich für die Technologien der Organisation und die davon profitierenden Industrien interessieren, können jetzt die neuesten Lösungen und Entwicklungsoptionen der CLPA hautnah erleben.

Besuchen Sie den neuen virtuellen Auftritt der CLPA unter https://cc-link-vp.org/ . Erkunden Sie die digitale Bibliothek, die Industriezonen, den Produktbereich, die Ausstellungsfläche und das Konferenzzentrum, um mehr über die kontinuierliche und fortschrittliche Unterstützung durch die CLPA für ihre Mitglieder und Endanwender zu erfahren.
 
Als Pionierin des technischen Fortschritts und im Sinne ihres Mottos „Open the Future of Connected Industries“ erschließt die CLPA neue Möglichkeiten und Chancen für Akteure im Bereich der industriellen Automatisierung. Im Einklang mit diesen Zielen bietet das neue virtuelle Angebot der Organisation seinen Besuchern eine innovative digitalen Plattform, um sich auf dem Laufenden zu halten, Synergien mit Anbietern zu nutzen sowie neue Märkte mit innovativen Endanwender-Applikationen zu erkunden.

Der „Cyberspace“ der CLPA ist ein ganzheitliches digitales Erlebnis, bei dem die Besucher mit der Organisation und ihren Partnern in Kontakt treten und auf umfassende, interaktive Weise Produkte, Technologien und Lösungen kennenlernen können.

Die 3D-Umgebung bietet mehrere Attraktionen: Sobald Sie in den virtuellen Raum eintreten, befinden Sie sich als Besucher in einer fotorealistischen Lobby mit Zugängen zu den Hauptbereichen, die jeweils beeindruckend wirklichkeitsgetreue Nachbildungen von Automatisierungskomponenten und Produktionsanlagen sowie einen interaktiven Leitfaden zur digitalen Transformation enthalten. Darüber hinaus bietet die virtuelle Präsentationsplattform eine großzügige Ausstellungsfläche für die CLPA-Partner, sowie ein Auditorium für On-Demand-Präsentationen und Live-Konferenzen.

Überall in der virtuellen Umgebung besteht Zugriff auf technische Handbücher, Whitepapers, Fallstudien, Videos und andere Informationen. Die virtuelle Präsenz der CLPA, die rund um die Uhr von jedem Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone aus zugänglich ist, vereint die besten Aspekte der physischen und der virtuellen Welt und macht die Lösungen der Organisation besser erlebbar.

John Browett, General Manager der CLPA Europe: „Seit den Anfängen unserer Organisation geht es uns um eine zukunftsorientierte Kommunikation, die unsere Partner und Endanwender wettbewerbsfähiger macht, und unsere umfassende, digitale Präsenz ist die ideale Plattform dafür. Wir freuen uns sehr über den Start unseres virtuellen Auftritts, denn hierüber können wir und unsere Mitglieder allen Besuchern sinnvolle Tools anbieten, um mit der CLPA und unseren Lösungen zu interagieren, sich über die neuesten Innovationen auf dem Laufenden zu halten und direkt mit den richtigen Experten in Kontakt zu treten.“

Besuchen Sie den immersiven, virtuellen Auftritt der CLPA unter https://cc-link-vp.org/

Lesen Sie weitere Artikel auf DMA News Portal.

Image 1: Die CC-Link Partner Association (CLPA) bietet jetzt ein immersives, virtuelles 3D-Erlebnis, das greifbar macht, wie die offenen Netzwerktechnologien der CLPA Unternehmen in jeder Phase ihrer digitalen Transformation unterstützen.


Über die CC-Link Partner Association (CLPA)

Die CLPA ist eine internationale Organisation, gegründet im Jahr 2000, die aktiv die Weiterentwicklung der offenen Automatisierungsnetzwerke der CC-Link-Familie fördert. Die Schlüsseltechnologie der CLPA ist CC-Link IE TSN, das weltweit erste offene Industrial Ethernet, das Gigabit-Bandbreite mit Time-Sensitive Networking (TSN) kombiniert und damit die wegweisende Lösung für Industrie-4.0-Anwendungen darstellt. Derzeit hat die CLPA über 4.100 Mitgliedsunternehmen weltweit. Ihr Angebot umfasst mehr als 2.600 zertifizierte Produkte von über 370 Herstellern. Weltweit sind mehr als 38 Millionen Komponenten mit CLPA-Technologie im Einsatz.

Das mit dieser Pressemitteilung zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur in Zusammenhang mit diesem Text verwendet werden und unterliegt dem Urheberschutz. Bitte wenden Sie sich an DMA Europa, wenn Sie eine Bildlizenz für die weitere Verwendung benötigen.

Folgen Sie uns:
Website:
eu.cc-link.org/de
LinkedIn: www.linkedin.com/company/cc-link-partner-association-europe
Twitter: twitter.com/cc_linknewsde
YouTube: youtube.com/user/CLPAEurope
Xing: xing.com/companies/cc-linkpartnerassociationeurope


Editorial Contact: Anne-Marie Howe

Tel: +44 (0)1905 917477

Web: news.dmaeuropa.com

Email: press-team@dmaeuropa.com

Address: Progress House, Midland Road, Worcester, Worcestershire, WR5 1AQ, United Kingdom

Reader Contact:

CC-Link Partner Association Europe: Peter Dabringhaus

Tel: +49 (0) 2102 486-7988

Web: https://eu.cc-link.org/de

Email: peter.dabringhaus@eu.cc-link.org

Address: Mitsubishi-Electric-Platz 1, 40882 Ratingen, Germany